Stolz auf unsere eigene Sonnenenergie. Vollelektrisch

März 12, 2021

Wir merken es vielleicht nicht, aber es ist tatsächlich so. Seit Anfang April 2020 läuft unsere gesamte Produktionsanlage, einschließlich aller Büros, mit Sonnenenergie. “Wenn Sie sehen, wie das ganze Dach insgesamt mit 2700 Sonnenkollektoren ausgelegt ist, hat man schon Grund, stolz zu sein.” sagt Eddy Duijn, Leiter der Wasser- und Elektrosysteme. Alle Sonnenkollektoren sind jetzt installiert und angeschlossen. In rasender Geschwindigkeit.” Damit erzeugen wir Strom günstig, nachhaltig und umweltbewusst.”

Anfang April 2020 wurde letzte Hand angelegt an die elektrischen Anschlüsse der 2700 Sonnenkollektoren auf einer Fläche von 12.000 m², der gesamten Dachfläche unseres Hauptbetriebes in Aalsmeer. Die Sonnenkollektoren wurden in Ost-West-Richtung auf dem Dach montiert, um einen möglichst hohen Ertrag an Strom durch die Kollektoren-Installation zu erzielen. Die gesamte Installation erfolgte durch Mitarbeiter von Bosman Van Zaal, Elektriker von BosmanVan Zaal haben alle Paneele angeschlossen. Die ersten 120 Sonnenpaneele wurden im Januar 2019 montiert. Ende Februar wurde mit der 2. Phase die Montage von weiteren 1008 Paneelen begonnen.

Phase 3, bestehend aus weiteren 1.512 Kollektoren wurden direkt im Anschluß durchgeführt. Diese Paneelen wurden in der Zwischenzeit ebenfalls montiert und elektrisch angeschlossen. Mit der Inbetriebnahme der gesamten Sonnekollektoren-Anlage laufen sämtliche Produktionsanlagen inklusive aller Büros jetzt mit eigens erzeugter Sonnenenergie. In nur vier Wochen, in denen sich Kälte, Hagel und Wind abwechselten mit warmen Temperaturen und Sonnenschein, wurde alles geschafft, angeschlossen und in Betrieb genommen. In rasender Geschwindigkeit also!

Warum Sonnenenergie?
"Eigene Energiegewinnung mittels Sonnenkollektoren ist eine nachhaltige Weise der Energiegewinnung. Bosman Van Zaal machte hiermit einen weiteren Schritt in Richtung fossilienfreie Niederlande. Fossile Brandstoffe gehen zur Neige, Wind und Sonnenlicht aber ist genügend vorhanden. Ausserdem verringern wir damit die Erwärmung der Erde. Also sind wir nachhaltig und undweltbewusst.und wir generieren nachhaltig. Darüber hinaus ist es auch noch billiger Strom,” führte Eddy Duijn aus.

"Die Installation von Sonnenkollektoren auf unserem eigenen Dach ist ein gutes Beispiel, wozu Bosman Van Zaal in der Lage ist. Wir haben dieses Projekt von Anfang bis zum Ende in eigener Regie durchgeführt, also von der Planung über die Montage bis zur Inbetriebnahme, alles mit Hilfe von den Mitarbeitern von Bosman Van Zaal. Wenn Sie dann ein Dach mit über 2600 Sonnenkollektoren gedeckt sehen, können sie mit Recht stolz sein. Und wenn man noch hinzufügt, dass wir einen günstigen, nachhaltigen und umweltbewussten Weg gefunden haben, Strom zu erzeugen, ist das ein sehr schönes Gefühl!”

Sie möchten mehr wissen über unsere Kompetenz Elektra erfahren? Schauen Sie hier.

Kontakt
Scroll to top
Halten Sie mich informiert